montag
geschlossen
di-fr
11 - 24
küche 12 - 14 / 1830 - 22
kleine Karte 14 bis 1730
sa+so
11 - 24
brunch bis 14
kleine Karte bis 1730
abendessen 1830 - 22
heute
24.01
25.01
26.01
27.01
28.01
03.02
04.02
heute Konzertabend mit...
Oeffnungszeiten beachten

Joe Volk & support
heute ab 21.00
Bristol ist die Stadt in Großbritannien, die seit der TripHop-Revolution Mitte der Neunziger Jahre den signifikant eigensten Sound aufweist und seit den frühen Tagen von Massive Attack, Portishead und Tricky für eine einzigartige künstlerische Freigeistigkeit steht. Mitten in diese Szene hineingewachsen ist auch der Sänger und Gitarrist Joe Volk. Obschon er ursprünglich mit der für Bristol typischen, elektronisch erzeugten Musik nichts am Hut hat, lässt sich die für diese Stadt bekannte, stilistische Bezugsoffenheit sowie der Mut zum Anderssein auch in seiner Musik unmittelbar nachvollziehen.
Ob Volk nun als Sänger und Gitarrist für Hard- und Postrock-Bands tätig ist; ob er Filmscores für Kurzfilme oder die Begleitmusik für renommierte BBC-Dokumentationen komponiert; oder ob er ein neues Soloalbum veröffentlicht, das seine Basis zwar im Singer-/Songwriter findet, von dort aber in mystisch orchestrale und zuweilen gewollt verschrobene Soundwelten abdriftet: Stets hört man der Musik von Joe Volk an, das er sich nicht nur mit einer guten Komposition zufrieden geben will, sondern dass er für jedes veröffentlichte Stück eine klare Vision in Sachen Klangästhetik und überraschender Instrumentierung anstrebt und findet. Es ist manchmal nur ein kurzes Interludium, das den starken Songs von Joe Volk noch eine zusätzliche Umdrehung verpasste. Wer Atmosphäre, Meditation und eine charismatische Stimme sucht - der ist bei Joe Volk genau richtig.